Es gibt gute Gründe für das Website-System „WordPress“. 10 dieser Gründe stellen wir Ihnen hier vor.

10 Gründe für WordPress für KMU´s

WordPress ist ein sogenanntes Content-Management System, kurz CMS genannt. Es kann viel und ist leicht bedienbar, auch ohne HTML- oder sonstige Programmiersprachenkenntnisse. Das macht es für kleine und mittelständige Unternehmen hochinteressant.
Hier sind 10 gute Gründe, warum WordPress für Internetseitenbetreiber so attraktiv ist:
  1. Sie benötigen keine Agentur oder Web-Designer. Sie können Ihre Website in einem leicht bedienbaren Backend selbst gestalten.
  2. Die Software für WordPress ist kostenlos (aber trotzdem unglaublich effektiv) und über Ihren Browser bedienbar.
  3. Die Installation von WordPress ist ein Kinderspiel, verglichen mit dem, was mit anderen Programmen geleistet werden muss.
  4. WordPress ist eine großartige Blogging-Plattform, was eigentlich auch ihre ursprüngliche Bestimmung war.
  5. Das Design der Website ist frei gestaltbar. Es gibt Templates, sog. Themes, die entweder kostenlos oder als Premium-Theme dann kostenpflichtig angeboten werden. Regelmäßige kostengünstige Design-Updates sind damit garantiert.
  6. Sie können WordPress mit sogenannten Plugins beliebig erweitern. Tabellen, Online-Shop, Bilder- und Filmgalerien, was immer benötigt wird, steht für die Website kostenfrei zur Verfügung.
  7. WordPress verfügt über eine aktive Entwickler Community, die die Software permanent erweitert. Wer nicht selbst Hand anlegen will, kann seine Website natürlich auch von Profis gestalten und pflegen lassen. Alles ist möglich.
  8. WordPress ist sehr gut ausgestattet für die Suchmaschinenoptimierung. Darüber hinaus bietet das Internet sehr viele gute SEO-Plugins, um bei Google & Co. Auf den ersten Suchseiten gefunden zu werden.
  9. Einfache Wartung und Sicherung. Das System alarmiert Sie automatisch, wenn Updates von Themes und Plugins durchgeführt werden müssen. Dann genügt der Klick auf „aktualisieren“. Das gilt auch für die Durchführung von Sicherungen Ihrer kompletten Website. Ein Klick, das wars.
  10. Die Sicherheit Ihrer Website darf nicht durch Hacker oder die Installation bedrohlicher Programme gefährtet werden. Sie sind in der Lage, Ihre Website selbst zu aktualisieren (Updates durchzuführen) und somit unabhängig von Agenturen oder speziellen Dienstleistern der Internet-Security.
Fazit:

Wenn Sie eine professionelle und Design orientierte Internet-Lösung suchen, die Interaktivität mit Ihren Kunden oder Besuchern garantieren soll, dann ist WordPress die sinnvolle Lösung, nicht zuletzt auch wegen der enormen Kostenersparnis gegenüber vieler anderer Website-Gestaltungsprogramme. WordPress ist auch die richtige Entscheidung, wenn es darum geht, das Internet Inhouse zu führen, bzw. günstig durch eine Agentur gestalten zu lassen.

 

Seminar WordPress

n diesem Seminar erlernen Sie intensiv und in wenigen Stunden die Erstellung einer Homepage mit WordPress. Sie erstellen den Internet-Auftritt mit der lizenzfreien und somit kostenlosen Software für WordPress. Aber zunächst geht es vor der Betreuung und Erstellung von Inhalten um die Einrichtung und die Administration, damit Ihr Internetauftritt erfolgreich in Betrieb genommen werden kann.

Mehr darüber

Kommentare sind geschlossen