Was ist Werbung, was Marketing, was PR?

Immer wenn über Kommunikation gesprochen wird, taucht eine Vielzahl von Begriffen auf. Und oft haben wir in Diskussionen oder Beratungsgesprächen das Gefühl, dass zunächst erst einmal gar nicht klar ist, worüber wir eigentlich genau sprechen. Deshalb möchte ich Ihnen kurz die Frage beantworten, worin eigentlich der Unterschied zwischen Werbung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit besteht.

Fangen wir mit der Werbung an:

 

Werbung ist ein eher kurzfristiges Mittel, das dazu dient, einen „ganz bestimmten Zweck“ zu erreichen. Werbung bezieht sich meistens auf ein konkretes Produkt oder eine Dienstleistung. Sie wird durch den Kunden oder eine Werbeagentur über eine genaue Planung festgelegt. Entweder werden Seiten in Zeitungen oder Zeitschriften gebucht bzw. Online-Banner geschaltet oder es werden Radio- und TV-Spots gebucht usw. Die Medien, in denen geworben wird und die Zeiten, zu denen geworben wird, werden genau anhand der Zielgruppe und deren Verhalten festgelegt. Werbung soll Bedürfnisse wecken, um die angebotenen Produkte zu kaufen. Sie soll neue Produkte im Markt bekannt machen oder den Abverkauf bereits im Markt vorhandener Produkte steigern. Sie soll natürlich auch die Kaufentscheidung des Kunden beeinflussen. Und manchmal bedeutet Werbung, auf die Konkurrenz und deren Aktivitäten zu reagieren.

Neben der Produkt- und Dienstleistungswerbung existiert auch die Image-Werbung

 

Die Ziele sind ähnlich wie in der Produktwerbung. Die Zuschauer, Zuhörer oder Leser sollen ein positives Bild des Unternehmens bekommen. Indirekt dient das natürlich auch der Verkaufssteigerung.

Jslide341260e13d6241658a8b3c6b26a059d80etzt zum Marketing:

 

Marketing ist eine mittel- bis langfristig angelegte Strategie für Produkte, Produktserien oder komplette Marken. Darunter fallen zum Beispiel auch Aktivitäten im und mit dem Fachhandel, Newsletter oder Direkt-Marketing Aktivitäten mit dem Kunden und vieles mehr.
Auch die oben beschriebene Werbung ist ein Teil des Marketing-Mix. Ein weiterer Bereich im Marketing und gleichzeitig derjenige, der nach außen am wenigsten sichtbar ist, ist die Marktforschung. Hier wird untersucht, wie der Markt für ein bestimmtes Produkt aussieht, welche Wettbewerber es gibt und wie das Verhalten der Kunden in einem bestimmten Bereich aussieht.

slideslideFotolia_5514291_XS2100Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist diejenige der drei Disziplinen, die am meisten auf Langfristigkeit angelegt wird. Hier geht es darum, gute Beziehungen in die Öffentlichkeit zu pflegen. Genauer gesagt eigentlich in die verschiedenen Teile der Öffentlichkeit.
Kernzielgruppen der Pressearbeit sind die Medien über die Journalisten diese repräsentieren. Daher informieren Unternehmen mit Pressemeldungen, Pressekonferenzen oder Pressegesprächen über Produkte und Strategien. Öffentlichkeitsarbeit konzentriert sich darauf, ein Unternehmen durch ganz unterschiedliche Maßnahmen zu positionieren und so etwas wie eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln.
Das gilt übrigens auch nach innen. Die Mitarbeiter sind eine eigene Zielgruppe der Öffentlichkeitsarbeit.
Die interne Kommunikation soll nicht nur die Mitarbeiter informieren, sondern gleichzeitig zu einer
Identifikation dem Unternehmen und der Entwicklungskultur des Unternehmens beitragen.

 

 

Kommentare sind geschlossen